Regionale Leitplanung Mödling

Durch die direkte Nähe zu Wien und die gute Erschließung hat sich der Raum Mödling in den letzten 50 Jahren sowohl aus demographischer, als auch aus ökonomischer Sicht sehr dynamisch entwickelt. Gleichzeitig ist diese wirtschafts- und finanzstarke Region vielfach mit den Folgen und Grenzen des Wachstums konfrontiert. Überlastungsprobleme zeigen sich etwa im Straßennetz oder bei Starkregenereignissen. Auch der Umgang mit bestehenden Widmungsreserven sowie die Erhaltung und Aufwertung bestehender Grünräume wurde in der Leitplanung thematisiert, wobei auf umfassende Vorarbeiten aufgebaut werden konnte. Wie im Nordraum Wien erfolgt das Bekenntnis zu Leitbild und Umsetzung über die Beschlüsse im Gemeinderat sowie Zustimmung der Region. Seit Sommer 2016 liegt der Endbericht (25 MB) vor.